Level Up the Internet


Zum Safer Internet Day am 06. Februar eröffneten junge Menschen die Ausstellung zum internationalen Aktionstag mit ihren Werken:


„Level UP YOUR INTERNET“

Die Ausstellung kann vom 06. Februar bis 10. Februar 2024 besucht werden.
Ort: Pop Up Society Room (Hebbelstraße 43, 14467 Potsdam)

Junge Menschen haben in den vergangenen Wochen sich ausgetauscht, reflektiert, gedacht, gewirkt, gefragt. Entstanden sind analoge und digitale Werken zu verschiedenen Themen die sowohl ihre analoge als auch digitale Welt bewegen. Denn für junge Menschen gibt es da schon lange keinen Unterschied mehr. Doch genau dies kann sowohl Gefahren, als auch Chancen bergen. Wie gestalten junge Menschen heute ihre Beziehungen in Sozialen Netzwerken? Wie hat sich ihr Miteinander mit und durch den Einfluss der Medien verändert? Was brauchen junge Menschen für ein gutes und gelingendes Aufwachsen in der heutigen mediatisierte Welt? Und was kann Politik für sie leisten?

 

Virtuell steht Bersucher:innen die Ausstellung auch danach zur Verfügung:

 

 

Barrierefrei geht es auch. Bitte hier entlang:

https://www.thinglink.com/view/scene/1812087913475736420/accessibility

 

----------------

 

Ablauf der Vernissage am 06. Februar 2024

 

14:00 Uhr Begrüßung


14:10 Uhr Kurzvorstellung des Projektes  und der mitwirkenden Kinder und Jugendlichen

 

14:30 Uhr Nine fragt nach: Vorstellung der Umfrageergebnisse

 

15:00 Uhr Emmi und Ron stellen vor: Beteiligung: Sage deine Meinung | Mach mit!

 

Ab 15:20 Uhr Begegnung und Austausch / Get together

 

 

Ein Besuch der Ausstellung ist darüber hinaus noch bis zum Samstag den 10. Februar möglich - auch mit Gruppen. Wir bitten um Voranmeldung an Kristin Ehlert: ehlert (@) jugendschutz-brandenburg.de

      


Über den Safer Internet Day

 

Der Safer Internet Day geht auf die Initiative der Europäischen Gemeinschaft zurück und steht unter dem Motto „Together for A Better Internet“ um Themen der Sicherheit im Internet aufzugreifen. Seit 2010 führt die AKJS Brandenburg e.V. jedes Jahr zu diesem weltweiten Aktionstag Projekte mit Kindern und Jugendlichen durch.