Klassenchats in Zeiten von Corona


Aufgrund der nach wie vor schwierigen pandemischen Lage kann

der  Safer Internet Day 21 am 9. Februar leider nicht stattfinden.

Die Veranstaltung im Landtag wird nach den Sommerferien 2021 nachgeholt.

Informationen dazu rechtzeitig hier.


 

Der Safer Internet Day geht auf die Initiative der Europäischen Gemeinschaft zurück und steht unter dem Motto „Together for A Better Internet“ um Themen der Sicherheit im Internet aufzugreifen. Unser Thema  für 2021 ist die Nutzung digitaler Kommunikationssysteme (WhatsApp & Co).

 

Klassenchats in Zeiten von Corona

 

Seit 2010 führen wir jedes Jahr zu diesem weltweiten Aktionstag in Kooperation mit der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und dem Brandenburgischen Landtag Projekte mit Kindern und Jugendlichen durch.  Im Vorfeld gestalten Medienpädagog*innen im Auftrag der AKJS Brandenburg e.V. an jeder beteiligten Schule zu diesem Thema Workshops. Am 9.2.2021 stellen die Schülerinnen und Schüler ihre Ergebnisse im Landtag Brandenburg vor und diskutieren mit Landtagsabgeordneten.

 

Der Safer Internet Day steht unter der Schirmherrschaft der Landtagspräsidentin, Professor Dr. Ulrike Liedtke.

 

Die beteiligten Schulen in diesem Jahr sind:

 

Gerhart-Hauptmann Grundschule, Potsdam

Neue Grundschule Marquardt, Potsdam 

Grundschule "Rosa Luxemburg" , Luckau